Dein Trainings-Programm

Dein Training beim PSWT e.V. orientiert sich am offiziellen Trainings-Programm der EWTO, d.h. es werden alle Inhalte des Wing Tsun vermittelt. Wir folgen jedoch keinem stringentem Trainings-Plan und es gibt keine Einteilung in Alters- oder Qualifikations-Gruppen.

Dies hat den Vorteil, dass du frühzeitig Einblicke in spätere Techniken und Inhalte des Wing Tsun Systems erhältst und mit unterschiedlich starken WT-Schülern trainieren wirst.

Siu Nim Tau

Du erlernst die so genannten Formen des Wing Tsun. Dies sind Bewegungsabläufe die alleine, z.B. zu Hause, üben kannst und die dich konditionieren.

Insgesamt trainieren wir in der Siu Nim Tau 8 Sätze

Chi-Sau

Du erlernst die weiterführenden Bewegungsabläufe und trainierst deine Reaktion.

Insgesamt trainieren wir im Chi-Sau vier Sektionen die aus vielen verschiedenen Übungen bestehen.

Lat-Sao

Im Lat-Sao trainieren wir in praktischen Übungen die Anwendung des Wing Tsun. Hier übst du mit einem (oder mehreren) Gegnern die Grundprinzipien des WT anzuwenden.

Insgesamt trainieren wir im Lat-Sao 15 Bereiche, die aus verschiedenen Übungen bestehen:

  • Lat-Sao 1 - Große Distanz, Hand und Fuß
  • Lat-Sao 2 - Große & mittlere Distanz
  • Lat-Sao 3 - Mittlere Distanz
  • Lat-Sao 4 - Gleichzeitigkeit
  • Lat-Sao 5 - Nahkampf
  • Lat-Sao 6 bis 8- Anwendung von Chi-Sao
  • Lat-Sao 9 - Zusammenfassung u. Ergänzungen, Sparring
  • Lat-Sao 10 - gegen mehrere Angreifer
  • Lat-Sao 11 - gegen Hieb- u. Stichwaffen
  • Lat-Sao 12 - gegen Schußwaffenbedrohung, Sanfte Kontrollmittel
  • Lat-Sao 13 bis 15 - Anwendung der Technikersektionen